Kostenlose Lieferung(1) - Sonderangebote bis zu -50%

Datenschutzrichtlinie





Präambel



Datum der Aktualisierung: 4. August 2021

Die Internetseite www.miliboo.com (nachfolgend „Website“), herausgegeben von der Gesellschaft Miliboo (nachfolgend „Miliboo“), ist eine Online-Verkaufsplattform für zeitgemäße Möbel und Dekorationsartikel. Im Rahmen des Zugriffs, der Beratung, des Surfens und der Nutzung der Website und der von ihr angebotenen Dienste müssen Sie Miliboo personenbezogene Daten über sich mitteilen.

Als für die Datenverarbeitung Verantwortliche achtet Miliboo darauf, dass seine Aktivitäten den Grundprinzipien zum Schutz personenbezogener Daten entsprechen. Zweck der vorliegenden Datenschutzrichtlinie ist es, Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten durch Miliboo und den Umfang Ihrer Rechte zu informieren. Sie ergänzt alle Dokumente oder Informationen, die sich auf die Richtlinie beziehen.

Wir danken Ihnen, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie vollständig zur Kenntnis nehmen, und laden Sie ein, diese aufgrund allfälliger Überarbeitungen in regelmäßigen Abständen anzusehen, insbesondere im Falle von Änderungen der von Miliboo auf der Website angebotenen Dienste. Bei Bedarf können Sie Ihre Fragen direkt an den Datenschutzbeauftragten von Miliboo richten, indem Sie eine E-Mail an dpo@miliboo.com schicken oder an die folgende Adresse schreiben:

MILIBOO
Datenschutzbeauftragter
Parc Altaïs
17 Rue Mira
74650 Chavanod
France



1.Von Miliboo verarbeitete personenbezogene Daten 



Die personenbezogenen Daten, die Miliboo wahrscheinlich über Sie verarbeitet, sind die folgenden:



Datenkategorie Datenbeispiele
Identifikationsdaten Anrede, Name, Vorname, Geburtsdatum, ob Privatperson oder Unternehmen, Kundennummer, verwendete Sprache
Kontaktinformationen E-Mail-Adresse, Postanschrift (Lieferung und Rechnungslegung), Telefonnummer (Festnetz und Handy), Adressnachweis (nur bei Zweifeln über den Inhaber der zur Zahlung verwendeten Bankkarte)
Daten zu Ihren Vorlieben Ob Sie Werbung von Miliboo erhalten möchten
Daten zu Ihrer Bestellung Bestellnummer, gekauftes Produkt, verwendeter Rabattgutschein, Bestellsumme, Datum und Uhrzeit der Bestellung, Adresse und Lieferart
Daten zu Zahlungsmitteln Zahlungsart
Daten zur Überwachung der Geschäftsbeziehung Datum der Kontoerstellung, Datum der letzten Anmeldung am Kundenkonto, Bestellhistorie, Informationsanfragen/Reklamationen, Kontakt zum Miliboo-Kundenservice
Daten zu Ihrer Teilnahme am Miliboo-Treueprogramm Datum der Registrierung für das Treueprogramm, Guthaben Ihrer Treuepunkte, Ablaufdatum Ihrer Treuepunkte
Daten zu Ihrer Teilnahme am Empfehlungsprogramm E-Mail-Adresse Ihrer Lieben, Datum und Uhrzeit der letzten Einladung an Ihre Freunde
Daten zu Ihrer Teilnahme an einer Werbeaktion von Miliboo (Wettbewerbe, Geschenke, Veranstaltungen usw.) Datum der Teilnahme, Rückmeldung im Rahmen eines Gewinnspiels, gegebenenfalls erhaltener Gewinn
Daten zu Ihren Beiträge auf der Website Bewertung und Meinung zu den gekauften Produkten, Datum der Veröffentlichung der Meinung, Beiträge im Chat (Fragen und Antworten)


Ob die bereitzustellenden personenbezogenen Daten bereitzustellenden zwingend erforderlich oder aber optional sind, wird bei der Erhebung angegeben. Wenn Sie sich weigern, die zwingend erforderlichen Daten anzugeben, kann Miliboo die angeforderten Dienstleistungen nicht erbringen (wie beispielsweise das Erstellen Ihres Kundenkontos auf der Website oder die Bearbeitung Ihrer Bestellung).

Darüber hinaus kann es erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten eines Dritten zur Verfügung stellen, insbesondere wenn Sie am Miliboo-Empfehlungsprogramm teilnehmen. In diesem Zusammenhang erinnern wir Sie daran, dass Sie verpflichtet sind, die betreffende Person über die Übermittlung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch Miliboo zu informieren und ihr diese Richtlinie weiterzuleiten.



2.Personen, deren Daten von Miliboo verarbeitet werden



    Die von der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Miliboo betroffenen Personen sind:

  • Interessenten, die Miliboo kontaktieren, um Informationen über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu erhalten und/oder den Miliboo-Newsletter über den dafür vorgesehenen Kanal abonnieren, um Angebote zu erhalten, und/oder die ein Konto erstellen, ohne eine Bestellung aufzugeben (im Folgenden die „Interessenten“);
  • die Kunden von Miliboo, die über ein Konto verfügen und eine Bestellung online oder in einem Geschäft aufgeben (im Folgenden „Kunden“);


3.Die Zwecke der Verarbeitung durch Miliboo



Miliboo verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur aus folgenden Gründen:



Zwecke Beispiele für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Rechtsgrundlagen
Kontoerstellung und Kontomanagement - um Ihr Konto zu erstellen
- damit Sie sich authentifizieren und eine Bestellung aufgeben können
- damit Sie Ihr Konto aktualisieren können
Ausführung der AGB
Auftrags- und Rechnungsmanagement - um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihnen zu liefern

- um Rechnungen und Zahlungen zu verwalten
Ausführung der AGB
Garantiemanagement - um Ihr Produkt auszutauschen
- um Rückzahlungen zu leisten
Ausführung der AGB
Kundenservicemanagement - um auf Ihre Anfragen per Telefon, E-Mail oder Chat zu antworten
- um Rückzahlungen zu leisten
- um Ihre Reklamationen zu bearbeiten
Ausführung der AGB, falls Sie Kunde sind

Berechtigtes Interesse von Miliboo an der Interaktion mit Ihnen, falls Sie Interessent sind
Verbesserung der von Miliboo angebotenen Produkte und Dienstleistungen - um Zufriedenheitsumfragen (Meinungsumfragen, Umfragen etc.) durchzuführen
- um Ihre Meinung zu den gekauften Produkten zu berücksichtigen, zu veröffentlichen und, nur wenn es wirklich notwendig sein sollte, zu moderieren
- um Kundenstudien durchzuführen (Produkttests, Verkaufsstatistiken etc.)
Berechtigtes Interesse von Miliboo, seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und allenfalls die auf der Website veröffentlichten Meinungen zu moderieren
Verwaltung des Treueprogrammes damit Sie Ihre Treuepunkte nutzen und in den Genuss von Rabatten auf Ihre Einkäufe kommen können Ausführung der AGB
Verwaltung des Empfehlungsprogrammes um Ihnen zu ermöglichen, am Empfehlungsprogramm teilzunehmen und von Treuepunkten zu profitieren Ausführung der AGB
um E-Mails an Ihre Angehörigen/Bekannte zu schicken und Sie einzuladen, bei Miliboo einzukaufen Berechtigtes Interesse von Miliboo, seine Tätigkeit weiterzuentwickeln
Organisation von Werbeaktionen (Wettbewerbe, Lotterien, Geschenke, Veranstaltungen usw.) um Ihnen die Teilnahme zu ermöglichen und von den von Miliboo organisierten Werbeaktionen zu profitieren Abhängig von der Art der betreffenden Werbeaktion: <br><br> - Ausführung der AGB (Wettbewerb, Lotterie usw.) oder <br> - Berechtigtes Interesse von Miliboo Kundenbindung aufzubauen (Geschenke, Events usw.)
An Kunden gerichtete Werbung - um Ihnen Angebote für Produkte oder Dienstleistungen passend zu Ihren Käufen zu schicken
- um Sie telefonisch zu erreichen, wenn Sie Ihren Einkauf auf der Website nicht abschließen
Berechtigtes Interesse von Miliboo, seine Tätigkeit weiterzuverfolgen
An Interessenten gerichtete Werbung - um Ihnen Angebote zu schicken
- um Sie telefonisch zu erreichen, wenn Sie Ihren Einkauf auf der Website nicht abschließen
Ihre Zustimmung
Verwaltung von Vor¬verfah-ren und Rechts¬streitig-keiten - um jeglichen Verstoß gegen die AGB der Website oder einen anderen festgestellten Verstoß zu sanktionieren
- um Streitigkeiten zu verwalten
Berechtigtes Interesse von Miliboo, seine Rechte und Interessen zu verteidigen
Verwalten von Anträgen auf Ausübung von Rechten um Ihre Anfragen bzgl. der Ausübung Ihrer Rechte zu bearbeiten Gesetzliche und behördliche Verpflichtungen, denen Miliboo nachkommen muss
Buchhaltung damit Miliboo ihre Buchhaltung machen kann Gesetzliche und behördliche Verpflichtungen, denen Miliboo nachkommen muss


4.Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten



Um die oben beschriebenen Zwecke zu erreichen und innerhalb dem dafür notwendigen Rahmen könnten die von Miliboo gesammelten Daten an alle oder an einen Teil der folgenden Empfänger übermittelt werden:



Empfänger Zwecke
Miliboo und befugtes Personal Bereitstellung der auf der Website angebotenen Dienste (z. B. Bearbeitung von Bestellungen, Bearbeitung von Kontaktanfragen) und Website-Management
Partner von Miliboo Für Werbezwecke, nur mit Ihrer Zustimmung
Zahlungsdienstleister (Crédit Mutuel, Adyen, Banque Palatine, Paypal oder Oney Bank je nach gewähltem Zahlungsdienstleister) Nur zur Zwecke der Zahlung und Speicherung der Bankkarte/des PayPal-Kontos und nur sofern Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben
Versanddienstleister (France Express, Geodis, C’est chez Vous, Trusk, Chronopost je nach gewähltem Versanddienstleister) Ausschließlich zur Ausführung der Lieferung
Subunternehmer von Miliboo (Host, Kundenbetreuung, Handelsvertreter) Für technische, logistische oder geschäftliche Zwecke
Verwaltungs- und Justizbehörden Nur bei ausdrücklicher und begründeter Aufforderung durch diese bei nachgewiesenem Verstoß gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen
Externe Beratung Nur im Rahmen der Verwaltung eventueller Unstimmigkeiten oder gegebenenfalls sonstiger Rechtssubjekte
Andere Dritte In Folge oder im Zusammenhang mit der Umstrukturierung, der Neugründung, der Übernahme, der Fremdfinanzierung, der Fusion oder der Veräußerung von Vermögenswerten von Miliboo oder einer ähnlichen Transaktion sowie bei Insolvenz, Konkurs oder Zwangsverwaltung, im Zuge derer personenbezogene Daten an eine(n) oder mehrere Dritte(n) übermittelt werden


5.Transfer personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union



Ihre personenbezogenen Daten können in ein Land außerhalb der Europäischen Union übertragen werden.
Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wird Miliboo darauf achten, dass solche Datentransfers nur in ein Land erfolgen, das nach Ansicht der Europäischen Kommission gemäß einer Angemessenheitsentscheidung ein angemessenes Maß an Schutz personenbezogener Daten sicherstellt.

Andernfalls wird Miliboo alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage geeigneter Garantien sicherzustellen. Sie sieht insbesondere vor, diese Datentransfers durch rechtliche Mittel zu überwachen, die ein hohes Schutzniveau Ihrer Daten gewährleisten (insbesondere Standardvertragsklauseln); die diesbezügliche Kommunikation kann direkt bei Miliboo durch Senden einer E-Mail an dpo@miliboo.com eingeholt werden kann.



6.Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten



Miliboo hat technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, insbesondere gegen mögliche Verletzungen, die unbeabsichtigt oder unrechtmäßig zu Zerstörung, Verlust, Veränderung, Zugriff oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten führen könnten. Diese Maßnahmen gewährleisten ein angemessenes Maß an Datensicherheit und berücksichtigen den Kenntnisstand, die Kosten der Umsetzung gegenüber den Risiken und die Art der zu schützenden Daten. Miliboo verlangt beispielsweise für den Zugriff auf Ihr Konto auf der Website die Eingabe eines Benutzernamens und eines Passworts, dessen Komplexität den Anforderungen der zuständigen Behörden entspricht. Im Übrigen wird daran erinnert, dass jeder Kontoinhaber für die Vertraulichkeit dieses Passworts verantwortlich ist. Es wird empfohlen, es nicht an Dritte weiterzugeben. Miliboo wird Sie niemals durch Senden einer E-Mail nach Ihrem Benutzernamen, Ihrem Passwort oder Ihrer Bankverbindung fragen. Im Übrigen garantiert Miliboo, dass seine Mitarbeiter und alle Personen, die mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragt sind, die internen Regeln und Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten und insbesondere die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einhalten.



7.Die Aufbewahrungsfristen Ihrer Daten



Im Allgemeinen werden Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erreichung der Zwecke, für die diese Daten erhoben wurden, oder zur Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Anforderungen erforderlich ist:



Zweck Aufbewahrungsfristen
Erstellung und Verwaltung Ihres Kundenkontos Ihre Daten werden bis zur Löschung Ihres Kontos oder bis zu drei (3) Jahre nach dem Datum Ihrer letzten Aktivität, die entweder durch Ihre letzte Bestellung online oder im Geschäft oder durch Ihre letzten Anmeldung im Kundenkonto oder durch Ihren letzten Kontakt mit Miliboo zustande kommt, aufbewahrt.

Wenn Sie Interessent/in sind und den Newsletter nicht abonniert haben, werden Ihre Daten nur bis zur Löschung Ihres Kontos – sofern Sie ein Konto haben – oder bis zu zwei (2) Jahre nach dem Datum Ihrer letzten Aktivität (das kann beispielsweise Ihre letzte Anmeldung in Ihrem Kundenkonto oder Ihr letzter Kontakt mit Miliboo sein) aufbewahrt.

Nach der Löschung Ihres Kontos bzw. nach Ablauf der festgelegten Inaktivitätsdauer werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährung nur die für die Vorverfahrens- oder Prozessführung notwendigen Daten archiviert – wobei die gesetzliche Verjährungsfrist im Zivil- und Handelsrecht fünf (5) Jahre beträgt.
Auftrags- und Rechnungsmanagement Ihre Daten werden bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Bestellung gespeichert.

Danach werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist nur die Daten archiviert, die für Zwecke von Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten notwendig sind – wobei die übliche Verjährungsfrist in Zivil- und Handelssachen fünf (5) Jahre beträgt.
Garantiemanagement Die zur Erfüllung gesetzlicher und gewerblicher Garantien erforderlichen Daten werden je nach Produkt zwischen zwei (2) und drei (3) Jahren ab Lieferung des Produkts aufbewahrt.
Kundenservicemanagement Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, bis Ihre Anfrage/ Reklamation/Beschwerde vollständig bearbeitet ist.

Danach werden bis zum Erlangen der gesetzlichen Verjährung nur die für die Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten notwendigen Daten archiviert – wobei die übliche Verjährungsfrist in Zivil- und Handelssachen fünf (5) Jahre beträgt.
Verbesserung der auf der Website angebotenen Produkte und Dienstleistungen Ihre Daten werden bis zum Abschluss der Zufriedenheitsumfrage oder, sofern zutreffend, bis zur Veröffentlichung Ihrer Meinung gespeichert.

Danach werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist nur die für Zwecke von Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten notwendigen Daten archiviert – wobei die übliche Verjährungsfrist in Zivil- und Handelssachen fünf (5) Jahre beträgt.
Verwaltung des Treueprogramms Ihre Daten werden bis zur Löschung Ihres Kontos bzw. bis zu drei (3) Jahre nach dem Datum Ihrer letzten Aktivität, also entweder durch Ihre letzte Bestellung online oder im Geschäft oder durch Ihre letzte Anmeldung an Ihrem Konto oder durch Ihren letzten Kontakt mit Miliboo, aufbewahrt.

Danach werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist nur die für Zwecke von Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten notwendigen Daten archiviert – wobei die übliche Verjährungsfrist in Zivil- und Handelssachen fünf (5) Jahre beträgt.
Verwaltung von Empfehlungsprogrammen Wenn Ihr(e) Angehörige(r)/Bekannte(r) dem Empfehlungsverfahren (der die Erstellung eines Kontos beinhaltet) zugestimmt hat, werden seine/ihre Daten bis zur Löschung des Kontos oder bis zu drei (3) Jahre nach dem Datum der letzten Aktivität, die entweder durch Ihre letzte Bestellung online oder im Geschäft, durch Ihre letzte Anmeldung auf Ihrem Konto oder durch Ihren letzten Kontakt mit Miliboo zustande kommen kann, aufbewahrt.

Danach werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist nur die für Zwecke von Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten notwendigen Daten archiviert – wobei die übliche Verjährungsfrist in Zivil- und Handelssachen fünf (5) Jahre beträgt. Wird das Empfehlungsprogramm nicht angenommen, werden die Daten der betreffenden Person gelöscht.
Organisation von Werbeaktionen (Wettbewerbe, Lotterien, Geschenke, Veranstaltungen usw.) Ihre Daten werden bis zu drei (3) Jahre nach deren Erhebung bzw. nach Ihrem letzten Kontakt mit Miliboo aufbewahrt.

Ihre Daten werden dann vernichtet.
Kommerzielle Werbung gerichtet an Kunden Ihre Daten werden bis zur Löschung Ihres Kontos bzw. bis zu drei (3) Jahre nach dem Datum Ihrer letzten Aktivität, die entweder durch Ihre letzte Bestellung online oder im Geschäft oder durch Ihre letzte Anmeldung auf Ihrem Konto oder durch Ihren letzten Kontakt mit Miliboo zustande kommen kann, aufbewahrt.

Danach werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist nur die für Zwecke von Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten notwendigen Daten archiviert – wobei die übliche Verjährungsfrist in Zivil- und Handelssachen fünf (5) Jahre beträgt.
Kommerzielle Werbung gerichtet an Interessenten Ihre Daten werden aufbewahrt, bis Ihr Konto gelöscht wird oder bis zu drei (3) Jahre nach dem Datum Ihrer letzten Aktivität, die Ihre letzte Anmeldung an Ihrem Konto oder Ihren letzten Kontakt mit Miliboo sein kann.

Ihre Daten werden dann vernichtet.

Zur Erinnerung: Sie erhalten nur dann Werbung von Miliboo, wenn Sie damit einverstanden sind.
Vorverfahren oder Rechtsstreitigkeiten Falls erforderlich, werden Ihre Daten für die Dauer des Vorverfahrens oder des Rechtsstreits aufbewahrt.

Im Falle eines Vorverfahrens werden die Daten bis zur gütlichen Beilegung der Streitigkeit bzw. bis zur Verjährung der entsprechenden rechtlichen Schritte archiviert.

Im Streitfall werden die Daten so lange archiviert, bis gegen die getroffene Entscheidung keine ordentlichen und außer¬ordent-lichen Rechtsbehelfe mehr möglich sind.
Anträge auf Ausübung von Rechten Ihre Daten werden bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert.

Danach werden nur diejenigen Daten archiviert, die erforderlich sind, um nachzuweisen, dass Miliboo seinen gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachgekommen ist:

- sechs (6) Jahre für Widerspruchsanträge
- ein (1) Jahr für Anträge auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Übertragung.
Buchhaltung Buchhaltungsdaten und geschäftliche Dokumente (Rechnungen, Bestellungen, Lieferscheine, Handelskorrespondenz etc.) können bis zu zehn (10) Jahre ab Ende des Rechnungsjahres archiviert bleiben.


8.Ihre Rechte an Ihren personenbezogenen Daten



Gemäß der geltenden Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie folgende Rechte an Ihren personenbezogenen Daten:

  • Sie können Zugang zu den personenbezogenen Daten, die Miliboo über Sie hat, anfordern und eine Kopie davon erhalten, auch in elektronischer Form;
  • Sie können die Berichtigung, Aktualisierung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen;
  • Sie können verlangen, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen;
  • Sie können die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen;
  • Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung widerrufen, ohne dass dieser Widerruf die Rechtmäßigkeit der zuvor erfolgten Verarbeitungsvorgänge berührt;
  • Sie können Miliboo Ihre „letzten Wünsche“ in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten im Todesfall mitteilen (z. B. deren Löschung oder Übermittlung an eine beliebige Person Ihrer Wahl).


Diese Rechte sind nicht absolut und können anderen Bedingungen unterliegen. Auch können Sie bei Zweifeln an Ihrer Identität aufgefordert werden, einen Nachweis darüber zu erbringen. Mehr darüber erfahren Sie auf unserer Seite über die DSGVO-Rechte.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten von Miliboo wenden, indem Sie eine E-Mail an dpo@miliboo.com senden oder an die folgende Adresse schreiben:



Miliboo
Datenschutzbeauftragter
Parc Altaïs
17 Rue Mira
74650 Chavanod



Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten von Miliboo wenden, indem Sie eine E-Mail an dpo@miliboo.com senden oder an die folgende Adresse schreiben:

3, place de Fontenoy
- TSA 80715 -
75334 PARIS CEDEX 07,

oder eine gerichtliche Beschwerde machen.



9.Websites von Dritten



Links auf der Website leiten Sie eventuell zu externen Websites weiter.

Diesbezüglich weisen wir darauf hin, dass die Datenschutzrichtlinien dieser Websites von dieser Richtlinie abweichen können.

Es wird daher empfohlen, die Datenschutzrichtlinien jeder betroffenen Website zu lesen.

Miliboo kann auf keinen Fall haftbar gemacht werden, sollte der Inhalt einer solchen Website gegen die geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen verstoßen.

Miliboo ist auch
einzigartiger Service!

Livraison gratuite

Kostenlose Lieferung(1)

Fidélité récompensée

Treuekonte 10 PUNKTE = 5€

Expédition

Sichere Zahlung

Téléphone gratuit

Kundenservice 0800 181 42 96